Freitag, 17. Februar 2012

Mein Buch erscheint heute: Häkeln to go


Hallo,

nach langem Warten ist es heut endlich soweit! Mein Buch (also zumindest die Hälfte der enthaltenen Modelle ist von mir ;-) hat heut seinen offiziellen Erscheinungstermin.

Man kann es direkt im Frechverlag mit ein paar Inhaltsfotos bestaunen: Häkeln to go

Ich hab selber noch kein Exemplar "in Echt" in Händen gehalten und kanns kaum erwarten!

VG, Steffi

Kommentare:

  1. Meinen herzlichen Glückwunsch zum Buch. Ich wusste gar nicht das du Bücher schreibst. Gibts von dir schon mehr? Ich kanns dir nachfühlen wie das Warten auf das eingene Buch ist;)
    LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. herzlichen glückwunsch.
    ist bestimmt ein super gefühl.
    die inhalsfotos sehen auf jeden fall klasse aus

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Herzlichen Glückwunsch liebe Steffi!
    Das ist bestimmt ein tolles Gefühl,klar kannst Du es kaum erwarten Dein eigenes Exemplar in den Händen zu halten!
    Ich freue mich mit Dir!

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja der Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch zum Buch! Die Idee des Buches ist auch toll. Ich bin gespannt auf die Bilder.

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch!!!

    Das wäre toll wenn wir uns einige werden :-) ... ich perle im Notfall auch selbst, hab eine riesige Perlensammlung hier :-).

    Für Deine Mithilfe wäre ich super dankbar.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  6. so toll so toll so toll!!!!!!!!!!!!!!
    ich gratuliere dir ganz herzlich

    glg chrissy

    AntwortenLöschen
  7. Wie cool - ich bin heute erst darüber gestolpert und sehe jetzt, dass du daran maßgeblich beteiligt bist. Respekt! Und natürlich Glückwunsch" - Und, wie ist es, sein Werk in Händen zu halten? :)

    AntwortenLöschen
  8. Hi,
    wow, du hast bei einem Buch mitgeschrieben? Wer war denn die andere? Wie geht das denn bzw. wo muss man sich denn da vorstellen? Es wäre total super, wenn du mir eine Email haekelliebe_isadora@t-online.de schreiben könnest. LG, Yvonne

    AntwortenLöschen