Mittwoch, 22. Februar 2012

Spielidee: Hör-Memory


Hi,

wir -naja, besonders meine Kinder :-) haben grad viel Spaß an unserem Hör-Memory. Wir haben uns aus der Apotheke Salbenkruken besorgt und die werden nun immer unterschiedlich paarweise gefüllt. Größere Kinder können das gut selber machen und haben viel Spaß dabei, die Zutaten abzufüllen. Die Kleinen haben prima Rasseln. Anschließend wird gespielt: man darf schütteln und muss gut hinhören, um die richtigen beiden Dosen herauszufinden.


Als Füllung eignet sich so ziemlich alles, was Küche und Haushalt hergibt: Watte, Linsen, Salz, Reis, Bohnen, kleine Perlen, Pfefferkörner, Zucker, Steinchen usw.

VG, Steffi

1 Kommentar:

  1. Oh, was für eine schöne Idee! Das werde ich direkt nachmachen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen