Montag, 9. Juli 2012

Spielidee: Pantomime-Karten für Vorschulkinder

Wir haben uns mal wieder ein nettes Spiel gebastelt: Pantomime-Karten! Dazu haben wir überlegt, welche Begriffe für ein 6jähriges Kind gut spielbar sind. Die Bilder hab ich mir aus ClipArt in eine Wordtabelle eingefügt, ausgedruckt und laminiert. Es ist natürlich je nach Alter von der Schwierigkeit anpassbar und kann jederzeit beliebig erweitert werden. Am besten spielt es sich zu dritt. Einer zieht eine der verdeckten Karten und versucht, natürlich ganz ohne Worte, den Begriff darzustellen. Die anderen Mitspieler raten. Wer es errät, bekommt die Karte. Wer am Ende die meisten Karten hat, gewinnt. Bei uns ist es eher so, dass wir uns beim Spielen bereits kaputtlachen, und der kleine Bruder die gespielten Karten direkt einkassiert (für das Spiel selbst ist er zu klein und praktischerweise auch beschäftigt) und somit kann auch nicht gezählt werden. Wir spielen also nicht um den Sieg, sondern rein für den Spaß. Getestete und für gut befundene Begriffe für 6jährige sind: Kinderwagen, Lippenstift, Elefant, Hase, Seifenblasen, Banane, Eis, Besen, Zahnbürste, Bürste, Shampoo, Handy, Uhr, Schuhe, Jacke, Stift, Brille, Tasse, Luftballons, Bügeleisen, Tasse, Messer, Gabel, Springseil, Fahrrad, Tretroller und Brille. Viel Spaß beim Ausprobieren ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen