Dienstag, 13. November 2012

Basteln: Eulen-Adventskalender

Jetzt kann ich Euch endlich meinen Eulen-Adventskalender zeigen!

Im Grunde recht einfach zu basteln - sofern man viel Zeit dafür übrig hat. Ich habe bereits im August auf der Terrasse all die Teile ausgeschnitten und hab nach vielen Stunden Geschnibbel (ich hab ja gleich 4 Kalender vorbereitet, also mussten unter anderem sage und schreibe 384 Kreise ausgeschnitten werden!) mein Vorhaben etwas angezweifelt. Meine Familie hat mich ziemlich ausgelacht, als ich 3 Tage lang Kreise geschnibbelt habe - mitten im Hochsommer für Advent ;-) Wenn es schneller gehen soll und man noch deutlich detailiertere Eulen wünscht, kann man hier bei Dawanda im Shop von Marlies einen fertigen Bastelbausatz kaufen: MK-Design

Zum Selbermachen: Man besorgt sich dickere braune Papiertüten (meine sind aus dem großen Auktionshaus im 100er-Pack) und schneidet Augen, Schnabel und Bauch aus schönen Papieren oder Tapeten aus. Der obere Rand der Tüten wird spitz gefaltet und heruntergeklappt und die Papierteilchen aufgeklebt.

Nach dem Füllen kann man die Schnabelklappe einfach festtackern und die Zahl auf den Eulenbauch schreiben. Ich hab sie mit Wäscheklammern verschlossen, auf die ich eine ausgestanzte Blüte mit Zahl geklebt habe. So wird die Eule nicht kaputtgerissen beim Öffnen und kann ggf nochmal verwendet werden.

Zur Aufbewahrung aller Eulen eines Kalenders hab ich einen passenden Kartondeckel gesucht. Den hab ich mit grüner Wasserfarbe bemalt und den vorderen Rand eingeschnitten, damit es aussieht, als würden die Eulen im Gras sitzen.

Ich find die Eulen prima! Nicht nur, weil ich gerade total im Eulenfieber bin, sondern auch, weil richtig viel reinpasst.

Kommentare:

  1. Ein wunderschöner Adventskalender!
    Ein herrlicher Anblick, all diese geheimnissvoll gefüllten Eulchen!
    Ich wünsch Dir einen glücklichen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Boah
    was für ein euliger Kalender
    > der sieht echt superklasse aus :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. wie super toll ist das denn. geheimnisvolle eulen voller gemeimnisse und so ein toller hingucker. meine güte, gleich 4x, da hattest du aber wirklich ausdauer

    AntwortenLöschen
  4. Der ist echt toll!!
    Lieben Gruß, Grete

    AntwortenLöschen
  5. Hui - Da wird sich aber jemand riesig freuen. Sehr schön, ich liebe Eulen!
    Liebe Grüßle, Nina

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht ja klasse aus. Ich habe aber immer ein Problem, mit diesen gleichförmigen Verpackungen, da tue ich mich immer mit dem Inhalt schwer. Aber die sind ja tatsächlich gar nicht so klein.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Wow sind die toll geworden, richtig klasse! Da werden ein paar Kinderaugen aber strahlen ***

    Liebe Grüše, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hey, Du liebes Federvieh! (Das hast Du selbst gesagt... :-D)
    Habe heute Post bekommen! *freu*
    Viiielen Dank nochmal - ich werde mir jetzt ein Gläschen Vino gönnen und mich mit meinem Lovemag unter eine kuschelige Decke verkrümeln und den Bastelkram heute Abend einfach mal Kram sein lassen.
    Der Adventskalender ist klasse. Ich muß zum Glück nur einen machen, die Kinderchen wünschen was GEKAUFTES!! (und das mir...)
    LG, Mel

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    die Eulen sind bestechend schön mit den großen Augen. Eine sehr schöne Idee für einen Weihnachtskalendar.

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  10. Na, da hast du dir ja was ausgedacht. Super Idee - sieht klasse aus!
    Da steckt wirklich viel Arbeit drin.
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  11. Mensch, das ist wirklich richtig viel Arbeit. Aber das Ergebnis hat sich wirklich gelohnt. Sieht super toll aus. Und man kann die Eulen je nach Kind farblich gestalten.

    *Daumenhoch*
    LG
    Cordula

    AntwortenLöschen