Samstag, 10. November 2012

Eulen-Laterne meets Schäfchen-Laterne

Morgen Abend gehen wir zum Martins-Umzug. Martinsbrezen haben wir heut schon gegessen ;-) und die Laternen und Lichttechnik geprüft, damit wir das morgen entspannt angehen können. Diese dubiosen Lichtstäbe mit Batterie geben bei uns leider ständig frühzeitig ihren Geist auf. Das find ich sehr ärgerlich. Vor allem, wenns ausgerechnet während dem Umzug ständig ausgeht.

Die beiden Laternen haben wir bereits letztes Jahr gebastelt. Ich finde, 2 Jahre hintereinander kann man die schon nehmen. Nächstes Jahr basteln wir dann wieder neu.

Die Ergebnisse des gestrigen Kreativtags kann ich leider noch nicht zeigen. Wir sind nicht fertig geworden und machen kommenden Freitag weiter. Dann gibts Fotos, versprochen!

Kommentare:

  1. dann viel spaß, bleibt schön trocken und möge euch immer ein lichtlein brennen.
    mein gewinn kam heute an. vielen, vielen dank, ich machs mir jetzt auf dem sofa gemütlich

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche euch morgen viel Spaß. Ich hoffe, das Wetter meint es gut mit euch.

    die Laternen sind sehr schön, die könnt ihr voller Stolz morgen zum zweiten mal ausführen.

    einen schönen Abend wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, ihr habt heute keinen Regen beim Umzug!
    Die Laternen sind echt süß!
    Schönen Martinitag!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  4. Sicher, könnt ihr die Laternen wieder nehmen! Die sehen echt klasse aus!
    Ach, da werden Erinnerungen wach, als meine Kinder noch klein waren und im Kindergarten auch immer so tolle Umzüge statt fanden!
    Wie doch die Zeit vergeht!!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön sind die beiden Laternen!
    Ich wünsch Dir einen guten und schönen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja beide voll süß! Ich finde auch, die kann man schon 2 Jahre hintereinander benutzen. :O)
    LG Diana

    AntwortenLöschen