Samstag, 17. November 2012

Selbermachen: Eulenkissen aus alten Pullovern

Das Motto unserer letzten beiden Kreativtage im Hause Perlenhuhn war Recycling! Endlich kann ich Euch die Fotos von unserem Großprojekt zeigen... gestern Abend wurden wir nämlich endlich fertig! 2 Tage lang haben wir bis spät in die Nacht daran gearbeitet.

Wie haben Eulenkissen (die Inspiration dazu stammte aus dem WWW!) aus aussortierten Wollpullovern genäht!

Für die Gesichter, Flügel und Beine haben wir aussortierte Shirts, Jogginghosen etc recycelt.

Hier sieht man ganz gut, wie wir sie mit Hilfe einer Pappschablone zugeschnitten haben.

Gefüllt haben wir die Kissen mit waschbarer Füllwatte bzw. waschbaren Kisseninlets, damit man die Eulen auch mal komplett waschen kann.

Ok, ich gebe zu: wir wurden regelrecht eulensüchtig und größenwahnsinnig, was die Menge der Eulen betrifft ;-)

Kommentare:

  1. klasse, da würde ich auch gerne in den eule kuscheln.

    AntwortenLöschen
  2. :-)
    Äh, und wo wohnst Du jetzt nach der Invasion?
    Würde sagen, ich gehe jetzt nochnmal die gerade aussortierten Kinderklamotten auf der Suche nach Potentiellem Rohstoff durch - warum bin ich nicht vorher auf die Idee gekommen??
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi,
    die sind abolut klasse geworden. Da habt ihr ja ganz schön viel Fleißarbeit geleistet.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi,

    die sind sowas von super super schön geworden. Ein richtiges Eulenmeer. Ich bin gespannt, wann ich dazukomme auch ein paar solcher Kissen zu machen.

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Huhuuu Steffi,

    die sind mal richtig klasse geworden.

    Viele liebe Grüsse
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. ich werd verrückt.........die sind ja Hammer ......aber ich muss zugeben ich hab hier auch schon EINEN ;) Pulli hier liegen der mal eine Eule sind wird *g*
    Deine Eulen sind Toll!!
    LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  7. Oh Steffi,

    Ich. Bin verliebt!!!! Die Eulen sind soooo süß!

    Einen schönen Samstag Wünscht Dir,


    Danny

    AntwortenLöschen
  8. Oh, sind die schööööön! Aber... was machst Du mit all´ diesen Eulen?? Scheinbar machen sie süchtig ;o)
    Nun kannst Du täglich mit einem anderen Eulchen kuscheln!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine ganze Invasion! Und Eine schöner als die Andere. Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Idee für die Eulen aus alten Klamotten zu nähen.
    Super! Viel Spaß weiterhin mit den vielen süßen Eulen!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, ihc mußte schmunzeln bei dem Anblick der ganzen Eulen :O))) Herrlich!
    Eine tolle Idee und es sieht sooo schön aus!
    Vielen Dank auch wieder für Deine so lieben Worte!
    Ich wünsch Dir einen guten und fröhlichen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Zuuuuu schön....ich hoffe ich komme bald auch mal dazu!!!! ;-) Sag mal darf ich darüber auf meinem Blog verlinken und berichten...ich finde sie einfach zu süüüüß...VIELEN DANK schonmal lg Feixi!!!

    AntwortenLöschen
  13. Die Eulen sind soooo schön und der absolute Hammer!!! Aber wer ist denn wir....und warum so viele??? Und wo habt Ihr diese vielen Wollpullover her? Fragen über Fragen, aber wenn man so eine Großproduktion startet, dann muss man ja einfach mal nachfragen ;-)

    Liebe Grüße, Tanja

    Ps. Sucht die graue Eule zufällig noch ein neues zu Hause ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      "wir" sind meine Freundin Eva (ohne Blog) und ich. Wir machen alle 3 Wochen einen Kreativtag zusammen. Die Ergebnisse zeige ich hier immer unter dem entsprechenden Label "Kreativtag". Die Pullis haben wir so ziemlich alle geschenkt bekommen, sie wurden ausgemistet und wären sonst in der Altkleidersammlung gelandet. Der Eulenbestand hat sich schon extrem verkleinert ;-( Ich hab ja "nur" die Hälfte, davon wurden ein paar direkt von meinen Kindern in Beschlag genommen, ein paar für Weihnachten und sonstige Geschenke verplant und der Rest wohnt nun auf meiner Couch.

      Die graue Eule schläft in Eva´s Bett ;-)

      VG, Steffi

      Löschen
  14. oh - total verrückt!! Sowas liiiebe ich. Ich will auch mit euch Kreativtag machen!!! ;o)

    AntwortenLöschen