Montag, 24. März 2014

Einladungen für den Kindergeburtstag

Bald ist es soweit: Joshi feiert zum ersten Mal eine Kindergeburtstagsparty! Für die Einladungen hab ich "Candycrackers" aus orangem Tonpapier mit dem Envelope Punchboard gemacht und die Daten einfach ausgedruckt und außen aufgeklebt.

Innen kamen je 2 Schokobons hinein.
Irgendwie mal eine ganz andere Art der Einladung. Mir gefällt die Idee total super, dem kleinen Partylöwen auch! Das ist mein Beitrag zum heutigen Creadienstag.

Kommentare:

  1. Sehr schön, solche Knallbonbons sind immer toll!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Cool!
    So würd ich auch gerne eingeladen werden :-D
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. eine wunderschöne Idee ♥
    liebe Grüße von
    aennie

    AntwortenLöschen
  4. Eine geniale Idee! Das sind Einladungen, die sicher noch lange in Erinnerung bleiben werden! Toll geworden!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen sie auch sehr gut, wären auch prima für Juniors anstehenden Geburtstag. Da aber außer Tonpapier das passende Werkzeug nicht im Haus ist, werden wir uns wohl auf die herkömmliche Weise betätigen ;)

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  6. schöne Idee.
    Kinder freuen sich doch immer über ausgefallenes und Knallfarben.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja toll geworden. Da freuen sich die Kinder bestimmt.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde Deine Idee auch total super!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen