Dienstag, 20. Mai 2014

Eulen-Fingernägel

Gelegentlich hab ich Lust auf farbenfrohe Nägel. Als ich bei Pinterest Eulen auf Fingernägeln entdeckt hatte, musste ich sofort meine Nagellacksammlung nach geeigneten Farben durchforsten (dabei gleich mal wieder die eingetrockneten Fläschchen aussortieren) und das direkt auch mal versuchen. Hier das Ergebnis :-) Ok, ich hab es bei einer einzelnen Eule belassen. Auf allen Nägeln wäre es mir zuviel gewesen. Kann man erkennen, dass es eine Eule darstellen soll?
Ich bin ziemlich ungeschickt, mit der linken Hand die Nägel der rechten Hand zu bepinseln. Und nun habe ich festgestellt, dass es schier unmöglich ist, mit der linken Hand und meiner Spiegelreflexkamera die rechte zu fotografieren, weil der Auslöser so angebracht ist, dass man sich schier die Arme dabei bricht! Habt ihr schonmal versucht, mit "links" zu fotografieren?

Meine Fingernageleule schick ich jetzt noch zum Creadienstag. Schaut doch mal dort vorbei, es gibt sicher jede Menge toller Sachen zu bewundern.

Kommentare:

  1. Wie witzig!!!!! Geile Idee! Wahrscheinlich für echte Eulenfans ab und an ein echtes MUSS!

    AntwortenLöschen
  2. so gei......... herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  3. Na klar kann man die Eule erkennen. Tolle Idee!! ich habe nur nie so lange Fingernägel. Beim Gänse- und Hühnerstall schrubben eckt man schon mal an ;o)
    Also mit einer kleinen Kamera bekomme ich kaum Bilder mit links hin, mit einer knubbeligeren Spiegelreflex dann garantiert gar nicht.
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hi liebe Staeffi,
    meine Tochter lackiert sie mir.
    Deine Eule ist schon toll geworden.
    Ich hatte vor kurzem mal ein Muffin auf einem Nagel, war ganz witzig, alleine hätt ich das nicht gekonnt.
    Meine süße schaut sich solche Ideen immer auf You tobe an.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht klasse aus!!! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee! Und perfekt umgesetzt. Wie hast du denn die wiiiinzigen Pünktchen hinbekommen um Gottes Willen??? Unfassbar!
    LG, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,

      ich hab so einen French-Manicure-Pen aus der Drogerie. Damit geht das ganz einfach.

      VG, Steffi

      Löschen
  7. Das ist ja mal eine tolle Idee - und definitiv erkennbar!

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Steffi,

    PERFEKT!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Hihi KLARO erkennt man die Eule!!!!
    Seehr süß!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Süß! Und die Eule ist natürlich super zu erkennen! Ich hab zum Nägel lackieren so gut wie nie Lust und kann es auch dementsprechend schlecht... So eine Eule wäre für mich nicht machbar ;-)
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Eule und schön gemacht. Witzig :-)
    LG
    Cordula

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine super witzige Idee!
    I glaub des is was für mein Mädel....

    Drück Dich
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Heeee weißt du was eben hier ankam?
    Das tolle Buch!!!
    OOh ich freue mich soo!!!
    Ganz ganz ganz ganz lieben Dank du Gute!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Ich selber lackiere mir die Nägel nicht, aber das muss ich gleich mal meiner Tochter zeigen. Witzig!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Auf jeden Fall ist das klasse geworden...die gebrochenen Finger haben sich gelohnt ;-) Lg

    AntwortenLöschen