Mittwoch, 22. Oktober 2014

11 Fragen - 11 Antworten: liebster Award

Ich habe hier bislang noch nie an Frage-Antwort-Blogspielen teilgenommen, weil ich sie meist wieder verschusselt habe, ehe ich mir Zeit für einen Blogpost genommen habe. Allerdings muss ich sagen, dass ich die Antworten der anderen Blogger immer total gerne lese, weil man einfach viel erfährt und neugierig bin ich ja schon. Und als mich nun die liebe Christine so nett für den "Liebster Award" nominiert hat, hab ich mich schon auch sehr gefreut.

Und zwar geht das so: Der Award wird von Bloggern an Blogger vergeben. Jeder beantwortet dann die 11 Fragen und nominiert weitere 11 Blogs, für die man sich eigene 11 Fragen ausdenken muss/darf.

Hier nun die Fragen, die Christine mir gestellt hat und meine Antworten dazu

1. Warum schreibst Du einen Blog und wie lange schon?
Meinen Blog habe ich bereits im Jahr 2009 erstellt. Wirklich "gepflegt" wird er von mir allerdings erst seit 2012. Ich benutze ihn für mich persönlich als Kreativtagebuch und im Laufe der Zeit sind mir meine lieben Leser mit ihren netten Kommentare natürlich das Wichtigste geworden. Da freut sich das Bloggerherz über jedes einzelne Wort!

2. Was sind deine kreativen Hobbys?
Puh, also ich probiere ja im Grunde alles aus, was mir in die Finger kommt. Derzeit ist das Häkeln, Nähen, Töpfern und allgemeines Gebastel z. B. mit Papier. Im Sommer natürlich das Glasperlendrehen.

3. Wie bist Du zu deinem liebsten kreativ Hobby gekommen?
Ich kann kein liebstes Hobby benennen, siehe Frage 2. Vermutlich wurde ich bereits mit dem Bastel-Gen geboren. Ich hab schon als Kind ständig gewerkelt.

4. Wo holst Du dir Deine Inspirationen?
Die lauern mir absolut überall auf. Ich hab - zum Glück eigentlich - immer mehr Ideen im Kopf als Zeit, sie in die Tat umzusetzen. Natürlich schau ich mir wahnsinnig gern andere Blogs an und gelegentliche Streifzüge durchs Inet wie z. B. Pinterest tun ihr Übriges.

5. Was bedeutet für Dich Entspannung?
Unser Familienurlaub ist grundsätzlich komplett internetfrei, es werden auch keine Emails abgerufen. Das ist schon sehr entspannend. Aber ein schönes Buch am Abend, wenn die Kinder friedlich schlafen und alles andere so gut wie erledigt ist, ist auch fein.

6. Was kreatives würdest Du gerne mal ausprobieren?
Ich würde gerne Schweißen lernen. Echt jetzt! Und alles, was an Kreativtechniken je erfunden wird, werde ich sowieso irgendwann ausprobieren. Garantiert.

7. Verkaufst Du Deine Werke, wenn ja wo?
In meinem Dawandashop den handgestempelten Silberschmuck und der Frechverlag verkauft meine Bücher für mich.

8. Liest Du gerne Bücher? Wenn ja was liest Du gerade?
Oh ja, ich lese fast immer gerade an einem Buch. Sobald ich fertig bin, nehm ich direkt das nächste vom meterhohen Stapel. Es ist meist in meiner Sidebar zu sehen, wenn ich nicht - wie so oft - vergesse, es zu aktualisieren.

9. Was liebst Du am Herbst?
Die Ernte der Gartenfrüchte, das Einkochen, das farbenprächtige Naturschauspiel, die Vorfreude auf die Adventszeit. Im Herbst zieht es mich immer magisch in den Wald und auf das Feld. Diese Spaziergänge liebe ich.

10. Was magst Du gar nicht?
Es macht mich wahnsinnig, wenn Menschen sagen "für so etwas habe ich keine Zeit" oder ganz persönlich "DU musst ja Zeit haben". Erfreulicherweise geht es mit der Zeit doch extrem gerecht zu. Der liebe Gott schenkt jedem von uns 24 Stunden pro Tag zur freien Verfügung und wie der Einzelne sie konkret nutzt, bleibt ihm überlassen. Ich finde den Spruch sehr treffend: "Nur wer sich Zeit nimmt, hat sie auch".

11. Gibt es einen Ort/Land, wo Du unbedingt mal hin willst und warum?
Davon gibt es eine ganze Menge! Irgendwann möchte ich z. B. die Westküste Australiens entlang fahren, so wie wir es bereits mit der Ostküste gemacht haben. Sobald ich irgendwann in mittelferner Zukunft einen Babysitter für ein ganzes Wochenende auftreiben kann und meine Kinder damit einverstanden sind, würde ich gern mit meinem Mann ein Wochenende in Venedig verbringen. Diese Stadt hat mich regelrecht verzaubert.

So, jetzt wisst Ihr ein wenig mehr über mich!

Ich nominiere nun folgende Blogs:

Lusyl´s Kreativseite - Sylvia ist so fleißig und strickt in einem Tempo, dass mir schwindlig wird. Aber nicht nur das, sie perlt und töpfert usw....
Die Selbermacherin - Susanne macht unfassbar tolle Quilts (ich darf einen davon stolz mein Eigen nennen) und ist die Inhaberin von Nordseife.
Königinnenreich - bei Regina lese ich unheimlich gerne. Sie kocht und bäckt wunderbar und ist mir einfach sehr symphathisch.
Beemybear - Sabine begeistert mich ständig mit neuen Papierkreationen.
Botin in der Früh - bei Elke schau ich besonders gern rein, wenn es Fotos von ihrem Federvieh gibt :-)
MUDDIs - sie ist einfach witzig und näht gerne für ihre Raupe. Ich mag Raupen :-)
NuNu´s Garn- und Stofflabor - die liebe Claudia ist meine Top-Kommentatorin und ich freu mich über jeden einzelnen ihrer lieben Kommentare und Grüße
La Stella di Gisela - .. sie näht so toll und ich fiebere mit ihr mit im Kampf gegen die Waage, an dem sie auf ihrem Blog teilhaben lässt, was ich sehr schön finde
Susibär - seit Jahren schaut mich in einem Forum eine Maus an (auf einem Avatar), die ein Lebkuchenherz um den Hals trägt. Ohne den Anblick dieser Maus würde mir irgendwas fehlen, so habe ich mich daran gewöhnt :-) Eigentlich näht Susi hauptsächlich Bären.
Neues vom Sonnenfels - Nicole macht wunderbare Seifen und strickt so toll. Außerdem beneide ich sie ein wenig um ihre Streuobstwiese.
Ulrikes Smaating - Ulrike ist nach Dänemark ausgewandert und zaubert so derart kreative Spielsachen, dass ich immer nur ehrfürchtig staunen kann

Puh, ich hätt noch viel mehr interessante Blog aufzuschreiben. Aber ich bin einfach im Blogroll von oben nach unten und hab mir Lieblingsblogs in dieser Reihenfolge herausgepickt.

Meine Fragen an Euch sind:
1. Hast Du eine Sammelleidenschaft?
2. Was ist Dein Geheimtipp für einen tollen Familienurlaub?
3. Welches Gericht kommt bei Dir am häufigsten auf den Tisch?
4. Hattest Du schon einmal ein richtiges Selbermach-Desaster? So ein richtig vermasseltes DIY-Projekt?
5. Welches Buch würdest Du absolut weiterempfehlen, weil es Dich total begeistert/berührt hat?
6. Was ist Dein Lieblingsfilm?
7. Bloggst Du eher spontan oder planst Du die Beiträge sorgfältig und lange im Voraus?
8. Was nervt Dich an Mitmenschen?
9. Gibt es etwas, was Du überhaupt nicht gut kannst?
10. Wenn Du morgen 10000 Euro gewinnst mit der Auflage, sie noch am selben Tag auszugeben, weil sie sonst wieder weg sind. Was machst Du damit?
11. Hast Du Deine Weihnachtsgeschenke schon (größtenteils) zusammen oder bist Du ein Auf-den-letzten-Drücker-Käufer?

Ich bin gespannt auf Eure Antworten und freue mich, wenn ihr mitmacht!

Kommentare:

  1. Hihi....du willst schweissen lernen???? Im ernst???? Unglaublich.....sehr cool!
    Und - danke für die Nominierung! Werde ich mir mal durch den Kopf gehen lassen, und dir selbstverständlich deine Fragen beantworten!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke Dir für die Nominierung und werde sie bald beantworten. Zur Zeit liegt mein Sohn ziemlich flach :o(
    Schweißen hätte ich lernen können, aber ich hatte sooooo Angst vor dem Funkenflug. Zur Ausbildung der Technischen Zeichnerin im Maschinenbau gehört nämlich ein 6 monatiges Praktikum in der Werkstatt.
    Venedig war das Ziel unserer Hochzeitsreise und wir wollen auch gerne wieder mal dort hin ♥
    Und mit Deinem Punkt 10 triffst Du genau meinen Nerv. Manchmal verstehe ich genau das nämlich auch nicht. DU musst ja Zeit haben, höre ich auch öfter und finde es fast eine Beleidigung!
    Übrigens heißt eine unserer Hühnerdamen ja Perla, weil sie so ein schön schimmerndes Federkleid hat. Ein Perlenhuhn sozusagen :o))
    Ich lasse von mir hören. Dir einen lieben Gruß in den Tag, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Perlenhuhn ;o)
      Ich habe fertig :o)))
      Sei herzlich gegrüßt von der Elke

      Löschen
  3. Hi Steffi,

    es ist nett, dass du beim "Liebsten Blog" auch an mich gedacht hast. Allerdings möchte ich, dass mein blog eine "Award-freie-Zone" bleibt, ich bin schon mehrfach eingeladen worden, aber irgendwie ist das nicht mein Ding.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Steffi,
    ich schliesse mich den Worten von Sylvia an. danke, daß Du auch an mich gedacht hast, aber auch bei mir ist "Award-Freie-Zone", und das möchte ich auch gern weiterhin so beibehalten....Trotzdem nochmal vielen Dank, auch für Deine so lieben Worte bei der Nominierung *lächel*
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. So liebe Steffi! Heute im Blog kannst du meine Antworten lesen! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen