Sonntag, 1. Februar 2015

Häkeldecke 2015: Januar

Nachdem ich erst vor ein paar Tagen von meinem Projekt "Häkeldecke 2015" berichtet habe, ist es auch schon Zeit für den ersten monatlichen Zwischenbericht.

Ich bin ganz zufrieden und würde sagen, ich bin fast "in time" :-) Der Rückstand durch meinen späten Einstieg ist so gut wie aufgeholt.
Fertig sind 17 komplette Grannys, 12 Innenteile und 4 Sterne. Ich hab zu Beginn eher planlos drauflos gehäkelt und die einzelen Grannys angefertigt. Nun bin ich allerdings dazu übergegangen, bei der letzten weißen Runde gleich zu Reihen zusammenzuhäkeln. Das wird die Arbeit am Ende ungemein erleichtern. Meinen Vorsatz mit dem Fädenvernähen hab ich nur teilweise umgesetzt. Das muss noch besser werden!
Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Kommentare:

  1. RESPEKT!!! Ich würde mich in den Fäden verknoten - die fertige Decke wird ein Träumchen!!
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht schon mal sehr vielversprechend aus. Die Decke wird wunderbar.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Superschön die Decke und die Farben, total mein Geschmack ! Liebe Grüße Schokolädle

    AntwortenLöschen
  4. wunderbar, so viele Sternendecken und jede anders.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  5. WOW!
    Das ist echt super!
    Bin gespannt, ob du weiter so am Ball bleibst!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Sehr fleißig!!! Ich würde am Ende jeder Woche die Fäden vernähen, das hatte ich damals bei meinem Swirl Shawl auch gemacht, sonst hätte der wahrscheinlich am Ende monatelang aufs Fädenvernähen gewartet...

    LG Nicole

    AntwortenLöschen