Sonntag, 29. Mai 2016

Planung: Hühner für unseren Garten

Seit Wochen gibt es im Hause Perlenhuhn ein ganz heißes Thema: Wir wollen Hühner!

Nachdem unsere Kinder seit Monaten nach einer Vergrößerung unseres Haustierbestandes betteln und ich die Hühneridee seit Jahren mehr oder weniger unausgegoren ausbrüte, haben wir uns jetzt entschieden, es endlich umzusetzen. Irgendwie passen echte Hühner doch prima zu Perlenhuhn :-) Selbstverständlich werde ich Euch regelmäßig ganz genau berichten, wie es mit unserem Plan weitergeht.

Nach wochenlanger Recherche, vielen Überlegungen bezüglich dem besten Standort im Garten und wie wir das liebe Federvieh unterbringen sollen, haben wir uns als Stall für einen Eglu Cube von Omlet *Klick* entschieden. Das soll der Schlafplatz für die Tiere werden, Auslauf bekommen sie natürlich im Garten. Da Hühner anfällig für Parasiten sind und ich alles möglichst sauber rund um die Tiere haben will, weil die Kinder die ja auf jeden Fall streicheln dürfen, ist meine Wahl auf Plastik gefallen. Warum? Wir haben unsere Kaninchen in einem Holzstall untergebracht, was ja auch schön und ok ist, aber unsere Erfahrung hat uns gezeigt, dass Holz einfach extrem angammelt und eklig wird, wenn es der Witterung und den nassen Ausscheidungen von Tieren ausgesetzt ist. Das möchte ich besser machen. Wie er sich bewähren wird und ob das Saubermachen so einfach wird, wie wir uns das vorstellen, berichte ich Euch, sobald ich das genau getestet habe. Die Sache mit dem Hühnermist ist mir noch nicht ganz geheuer, muss ich gestehen. Meine Tochter hat hoch und heilig versprochen, tatkräftig mitzuhelfen.

Der Stall ist bereits bestellt und wird in etwa 2 Wochen geliefert. Bis dahin werden wir unsere wahrscheinlich zukünftigen Familienmitglieder zum ersten Mal besuchen. Sie sind vor 9 Tagen geschlüpft :-) Ich halte Euch auf dem laufenden und hoffe, ihr findet unser Homefarming-Projekt auch so spannend wie ich?! Sind Hühnerhalter unter Euch?

Kommentare:

  1. Oh,liebe Steffi,
    das ist spannend!
    Ich hab leider keine Hühner, aber ganz früher, da hatten wir daheim auch immer welche :O)
    Ich bin gespannt auf Deine Berichte, wenn die Hüherschar eingezogen ist :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß damit. Wir haben schon immer Hühner und einen Hahn und finden das klassse.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  3. Na, da bin ich sehr gespannt, viel Spaß mit dem Federvieh

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. Oh super, ich hoffe du schreibst ganz oft über deine Erfahrungen. Wir sind nämlich auch gerade in der Hühnerplanungsphase :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das ist klasse!!!
    Freunde von uns hatten auch Hühner und ich habe immer Urlaubsvertretung gemacht :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie schön!!! Wir haben ja auch Hühner - und Wachteln! Ich bin sehr gespannt auf Euren Zuwachs!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, ich hab nen Bauernhof und auch Hühner. Ein bisschen Geduld braucht ihr dann schon wenn ihr so kleine Küken bekommt , bis sie Eier legen. ;-) Aber es ist auch schön zuzusehen wie die Küken wachsen! Du machst sicher Bilder für uns hier.
    LG Gerlinde

    AntwortenLöschen