Dienstag, 9. August 2016

Genäht: Tütenhühner

Beim letzten Kreativtag hab ich mir endlich den langgehegten Wunsch von meiner To-Sew-Liste nach Tütenhühnern erfüllt! In die Bäuche dieser Tierchen, die an den Beinen aufgehangen werden, steckt man von oben Plastiktüten- da passen so einige rein - und kann sie unten herausziehen.
Erfreulicherweise bekommt man beim Einkaufen ja nicht mehr allzu oft eine Plastiktüte und normalerweise hab ich faltbare Stofftaschen oder Körbe mit dabei, aber dennoch kommt es ab und an vor, dass sich eine in unser Haus verirrt. Da ich diese dann natürlich noch mindestens einmal verwenden möchte, ist das eine super Aufbewahrungsgelegenheit, bis die Tüten zum Wiedereinsatz kommen.

 
Ich hab eine tolle kostenlose Nähanleitung für die Tütenhühner gefunden, sogar mit Download des Schnittmusters. Ihr findet es HIER *KLICK*. Wie man an den Zuschnitten sieht, sind die Teile ganz schön üppig.

verlinkt beim Creadienstag und Hot

Kommentare:

  1. Die sind ja cool! Eine super Idee!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Haha - eine sehr witzige Idee!!!
    Viele Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee. Danke für den Link
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi,
    die Tütenhühner sind echt klasse! Eine tolle Tütenaufbewahrung :O)
    Hab einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Toll, das habe ich schon öfter bewundert, da besorge ich mir auch mal den Schnitt
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  6. Die stehen auch schon ewig auf meiner" Muss ich auch nähen" Liste!
    Deine sind super gelungen! Das spornt mich gleich an!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Liebe Steffi - die Tütenhühner sind richtig toll!! Lieben DANk fürs Zeigen und Teilen!!! LG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Steffi,

    na die sind ja süß! Eine tolle Idee!
    Ich bin froh das dieser Irrsinn mit den Tüten endlich vorbei ist!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen