Dienstag, 25. Oktober 2016

getöpfert: Eulen-Garnschale - Yarn Bowl Owl

Diese Eule sollte ursprünglich ein Stiftehalter werden und eine völlig andere Körperform erhalten. Leider ging das beim Modellieren völlig in die Hose! Nach langem Gefummel setzte bei mir irgendwann ein "Mir doch egal, ich lass das jetzt so" ein, ich hab sie mitgebrannt, glasiert und in den Keller verbannt. Da stand sie dann.
Im Sommer habe ich für ein neues Buchprojekt (lasst Euch überraschen) sehr sehr viel gehäkelt. Man kennt das ja, ständig fällt einem das Garnknäuel zu Boden. Wenns blöd geht, hängen dann irgendwelche Krümel oder sonstiges dran - eine Yarn Bowl musste her! Ha! Da fiel mir meine verunglückte Stifte-Eule ein und was soll ich sagen: Sie ist perfekt und seitdem meine Häkelhelferin! Die Vertiefung vorne am Schnabel wie für den Faden gemacht. Die Eule wollte einfach keine Stifte halten und hat sich deswegen beim Töpfern so gewehrt, so schaut´s aus!

verlinkt bei HoT und Creadienstag

Kommentare:

  1. Ich finde sie klasse und bestimmt kannte sie ihre Bestimmung schon beim töpfern :-)

    AntwortenLöschen
  2. ich finde diese Eule einfach nur wow
    schönen tag für dich

    AntwortenLöschen
  3. Die ist echt witzig geworden.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Ganz klasse. Gib's zu, du hast die extra dafür gemacht ;)
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde sie absolut gelungen. Einfach klasse
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Steffi,
    ja so macht man aus der Not eine Tugend; die "Knäuel-Halter-Eule" ist ja so was von originell! Du solltest damit in Serie/Produktion gehen......
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Steffie,
    das ist eine ganz bezaubernde Garneule, was für eine hübsche Idee!
    Hab einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Steffi,
    die Eule ist dir doch sehr gut gelungen und nun hat sie auch ihre Bestimmung gefunden. Tolle Garneule.

    LG Marita

    AntwortenLöschen