Dienstag, 21. Februar 2017

Farbrausch: Filztäschchen mit Knopfblüten

Die kleinen Taschenspiegel mit dem witzigen Spruch "Spieglein, Spieglein in der Hand...." sind als kleine Dankeschöns oder Abschiedsgeschenke für Erzieherinnen, Lehrerinnen und auch die Mamas und Omas sehr beliebt. Allerdings habe ich sie bislang nur einzeln angeboten, da mir die zündende Idee für die Gestaltung der passenden Filztäschchen gefehlt hat. Aber ein Taschenspiegel ohne passende Hülle ist irgendwie nicht das Gelbe vom Ei.
Endlich hatte ich nun eine Idee, die mir sehr gefällt! Ich habe kunterbunte Filzhüllen genäht und sie mit je einer Blüte aus gewollt unrunden Filzkreisen und einem Knopf verziert. Einen riesigen Berg davon habe ich genäht.

Die Texte der Spiegel hab ich in Sachen Schriftarten und Farben auch etwas aufgemotzt und damit direkt alle Varianten - Erzieherin, Lehrerin, Mama und Oma - abgedeckt.

Erhältlich sind sie direkt bei mir im Dawanda-Shop *KLICK* in der Kategorie Taschenspiegel *KLICK*.

Ich habe in dieser Woche übrigens noch tolle Neuigkeiten zu verkünden und eine Verlosung im Ärmel. Schaut also unbedingt bald wieder vorbei ;-)

Kommentare:

  1. Oh die sind aber toll! Und so schön verhüllt echt ein toller Hingucker
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee für kleine Mitbringsel! Grandios! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Spiegel sind echt genial und die Täschchen dazu wunderschön!
    Da hast Du viel geschafft, Du fleissiges Bienchen!
    Hab noch einen zauberhaften Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja sehr niedlich geworden! Ich mag solche farbenfrohen Utensilien.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Wie süß ist das denn?? Echt mega süß <3
    Ganz Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen