Dienstag, 10. Oktober 2017

Selbstgemacht: Partnerbörse für einsame Socken

Ich gehe davon aus, dass jeder von Euch dem gleichen rätselhaften Phänomen beim Sortieren der Wäsche begegnet. Wir tragen grundsätzlich zwei zusammengehörige Socken, werfen sie paarweise in Waschmaschine und Trockner, und heraus kommen einsame Singlesocken... Ich hab keine Ahnung, was da falsch läuft und werde es wohl auch nicht mehr herausfinden.
Also habe ich mir für meine Waschküchentüre eine Singlebörse gebastelt. Nun hängen die Übriggebliebenen dekorativ an Holzwäscheklammern und warten geduldig auf das Auftauchen des Partners. Es ist wirklich praktisch und außerdem muss ich jedesmal grinsen, wenn ich es sehe. Dafür hab ich in der Waschküche sonst eher selten einen Grund - folglich ideal gelöst! ;-)

Den Schriftzug hab ich mit dem Plotter aus Acrylfolie geschnitten, Maskingtape mit Wimpelmotiv aufgeklebt und die Holzwäscheklammern hab ich nur mit Heißkleber angebracht. Hält ausreichend!

Kommentare:

  1. Witzige Idee! Ich hab aus diesem Grund (und weil wir auch viele gleiche und ähnliche Socken haben) Sockenklammern eingeführt. Da wird das Sockenpaar zusammen geklammert und kommt so in die Waschmaschine. Jeder hat eine andere Farbe, dann ist auch gleich klar, wem die Socken gehören. Kann ich nur empfehlen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hahahahahahaaaaaaaa....mei wie lieb ist das denn???? Das muss ich auch haben! Wir haben eine lieblose Box, in der die Einzelsocken auf ihre Partner warten.....aber Deine Lösung ist viel viel schöner und lustiger! Zeige ich meinem Mann - ich will das unbedingt auch! :-) Danke für die Inspiration!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Unsere Singlesocken warten ganz lieblos in der Klammerbox auf ihr Gegenstück. Deine Idee ist total süß! Ich muss auch grinsen :)
    Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße,
    Vers

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi,
    hast Du mich lachen gehört? Ich mußte laut lachen, als ich die Bilder sah! Das ist eine so geniale Idee!
    Hab noch einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine total witzige Idee, liebe Steffi!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. suuuper ! und wenn's auch noch ein Lächeln zaubert ...

    lieben Gruß
    Uta (bei der die Socken bisher immer brav verpartnert blieben)

    AntwortenLöschen
  7. Hihi...Diese Idee ist soooo klasse und zaubert einem schlichtweg ein Grinsen ins Gesicht! Eigentlich auch ein schönes Geschenk für alle Freunde mit Kindersocken! WIr als Mausfans sind jetzt aber voll informiert! *zwinker* Schau(t) mal: http://www.wdrmaus.de/filme/sachgeschichten/socke_verschwunden.php5 Mit liebsten Grüßen! Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hihihi was für eine coole idee! Singlebörse....toll zum nachmachen! Ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ha! Das ist mal ´ne Idee! Das Phänomen ist bei uns sehr ausgeprägt und da bräuchte ich locker noch ein paar Klammern mehr! Suuuper Idee!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen